Zum Inhalt springen
Logo Blog Service Design

Service Design Blog

JTBD: Jobs to be done

Ein Buzzword des Service Designs ist JTBD. Warum dieses Konzept so wichtig ist, wird in einem Artikel der Harvard Business Review erklärt.

Ist das euch schon passiert: Ihr hattet eine Aufgabe zu erledigen aber nicht das richtige Werkzeug dafür? Zum Beispiel ist eine Zange sehr nützlich um einen Nagel zu entfernen, jedoch überhaupt nicht um einen neuen Nagel in einer Wand zu befestigen. Das Gleiche passiert nicht nur mit Produkten, sondern auch mit Dienstleistungen die am Kunden vorbei entwickelt wurden. Unternehmen können tausende von Datensätzen über ihre Kunden haben und diese analysieren, das heisst aber noch nicht, dass sie ihre Kunden wirklich verstehen. Mit den JTBD wird ermittelt vor welchen Aufgaben und Herausforderungen die Kunden stehen.

Zum Harvard Business Review Artikel geht es hier.
Der Blog von pacticalservicedesign ist auch interessant.

Share

Anzahl Kommentare0
Kommentare