Zum Inhalt springen
Logo Blog HTW Chur

HTW Chur Blog

Sylt – Sommer, Sonne, Meer

Strandkörbe wohin das Auge reicht, Wind bis zu 45 km/h und über 40 km Sandstrand. Das ist die deutsche Insel Sylt in der Nordsee.

Unter dem Motto „Sylt – be active“ haben 8 Tourismusstudentinnen der HTW Chur ihre Studienwoche organisiert. Die Aufgabe des Moduls „Projektmanagement Praxis“ war eine gemeinsame Projektwoche in einer Destination zu planen und durchzuführen. Dabei entschieden sich die Studentinnen für Sylt.

Sylt ist eine der beliebtesten Ferieninsel der Deutschen und verzeichnete über 7 Millionen Übernachtungen im letzten Geschäftsjahr. Dabei zeigt sich, dass 98% der Gäste aus Deutschland kommen, gefolgt von Schweizern, Österreichern und Dänen, welche die restlichen 2% ausmachen. Die Loyalität der Gäste ist dabei besonders beeindruckend, da circa 70% der Gäste wieder nach Sylt zurückkehren. Häufig verbindet man die Insel noch mit Luxustourismus, jedoch hat Sylt mittlerweile für jeden etwas zu bieten und ein breites touristisches Angebot.

Unser Motto „Sylt – be active“ bezieht sich auf das breite Aktivtourismusangebot der Ferieninsel. Wir wollten dabei herausfinden, wie Sylt dieses vielfältige Angebot vermarktet und welche Herausforderungen sich touristische Dienstleister und Akteure in der Zukunft stellen müssen, wenn es um den Aktivtourismus geht.

In unserer Studienwoche hatten wir die Möglichkeit eine Vielzahl dieser verschiedenen Akteure zu treffen. Wir konnten mit Tourismusorganisationen, einer Reederei, einem Fahrradverleih, der Schutzstation Wattenmeer, einem Hotel, einem Fahrrad-Guide, einer Yogalehrerin und einem Wellnesscenter sprechen, die uns wertvolle Einblicke in ihre Unternehmen gaben.
Im Laufe der Woche durften wir uns dann auch selber von dieser Vielfalt überzeugen, indem wir diverse Angebote testeten. Wir machten eine Schifffahrt zu den Kegelrobben, eine Fahrradtour um die halbe Insel, eine eindrückliche Wattwanderung welches zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, eine Yoga Stunde am Strand sowie einen Ausflug mit E-Rollern.

 

Sylt ist also nicht nur eine Destination, die nur von den Schönen und Reichen besucht wird. Das breite Angebot und die immer wieder neu gestalteten Events, welche dazukommen machen Sylt zu einer Destination, die für jeden etwas bieten kann.

Anzahl Kommentare0
Kommentare